40 Kinder im Alter von vier bis 12 Jahren hatten sich für das Sommercamp des SV Ehrang 1910 e.V. vom 10. bis 13.08.2021 angemeldet und konnten die Tage genießen, ohne in ihrem Umfeld immer an die Folgen der Flut erinnert zu werden.

Das Programm an den vier Tagen war sehr abwechslungsreich und hat sowohl den Kindern als auch den Betreuern viel Freude bereitet.

Angeboten wurden Bewegungsspiele, Beachvolleyball, Lauf- und Fangspiele, Tennis, Fußball, Völkerball, Brennball, Malen, Toben auf dem Spielplatz, eine Schnitzeljagd und zum Abschluss eine Tagesfahrt in den Eifelpark Gondorf.

Die Stiftung des FV Rheinland „Fußball hilft“ hat diese Veranstaltung überhaupt möglich gemacht. Die Getränke, Spielmaterial, T-Shirts und ein Budget pro Tag und Kind wurden uns zur Verfügung gestellt. Danke dafür!

Ebenfalls bedanken möchten wir uns bei folgenden Firmen: Klinikum Mutterhaus  für die tägliche Zubereitung des Mittagessen für Kinder und Betreuer, Fa. REWE Fam. Pojanow für die Anlieferung des Essens auf die Heide, Fa. Pons Frischeservice Mettler für die Spende der Äpfel und Bananen, Fa. TTS Sport für die Spende der Schirmmützen mit Aufdruck und Fa. Schreibwaren Diederich für die Spende von Bastelmaterial, Buntstiften und Malpapier. Vielen Dank!

Bedanken möchten wir uns außerdem bei den vielen Privatpersonen, die uns täglich Kuchen gespendet haben.

Vielen Dank auch für eine Geldspende, die es uns möglich gemacht hat, allen Kindern in Gondorf  bei sommerlichen Temperaturen ein Eis zu spendieren.

Unser Dank geht natürlich auch an unsere Betreuer, die sich ehrenamtlich engagiert haben, sowie an alle Menschen, die Ihre Hilfe für dieses Projekt angeboten haben.

Ohne Euch hätten wir den Kinder nicht diese schöne Zeit bieten können.

Danke auch für die anerkennenden Worte sowie das Lob aus der Elternschaft für unser Projekt.

Wir sind froh, dass wir den Kindern Spaß und Freude bereiten konnten.

Vorstand und Projektteam „Sommercamp 2021“

Der SWR berichtete zudem über das Sommercamp auf der Heide und den abenteuerreichen gemeinsamen Ausflug zum Abschluss in den Eifelpark Gondorf!

Hier könnt ihr die Berichte auch anschauen:

https://www.swrfernsehen.de/landesschau-rp/wie-kindern-mal-eine-pause-vom-hochwasser-verschafft-wurde-100.html

https://www.swr.de/swraktuell/rheinland-pfalz/trier/kinder-aus-trier-ehrang-erholen-sich-vom-hochwasser-im-sommercamp-100.html