PROJEKT FUßBALLKLEINSPIELFELD

SV EHRANG 1910 eV

„VIELE SCHAFFEN MEHR“

mit der VOLKSBANK TRIER eG

IST FINANZIERT !

 

Wir möchten uns bei allen Unterstützern dieses tollen Projektes bedanken:

Viele Spieler, Trainer, Betreuer, Funktionäre, Eltern, Großeltern, Freunde, Familie, Fans, ortsansässige Firmen, Bürger und nicht zuletzt die

Volksbank Trier haben uns unterstützt.

Dafür

VIELEN DANK!

 

Mitte November, sofern die Witterungsverhältnisse es zulassen, wird das Kleinspielfeld fertiggestellt sein. Eine Finanzierung der Anlage ohne „Viele schaffen mehr“ wäre nicht möglich gewesen, da eine kurz vor Beginn der Maßnahme in Kraft getretene EU-Richtlinie bzgl. des Kunstrasenbelages für uns erhebliche Mehrkosten zur Folge hatte.

Anstelle von Mikroplastikgranulat verwenden wir eine Korkgranulatfüllung,  ein natürlicher, nachwachsender umweltfreundlicher  Rohstoff. Wir bedanken uns bei der Fa. Jens Marx Bauunternehmen sowie den vielen Helfern, die sich bei den zeitaufwändigen und anstrengenden Erd- und Rodungsarbeiten eingebracht haben.

Um eine optimale Nutzung des neuen Kleinspielfeldes garantieren zu können, haben wir uns dazu entschieden,  eigentlich zu einem späteren Zeitpunkt vorgesehene weitere Maßnahmen (Installation einer Flutlichtanlage, Pflasterung des Zuweges und Umrandung des Feldes) bereits jetzt vorzunehmen..

Dies alles bietet viele Vorteile, bedeutet für den Verein allerdings auch ein großer finanzieller Mehraufwand.

Wir freuen uns also weiterhin über jede Unterstützung.

 

Der Vorstand SV Ehrang 1910 eV