Nachdem es im letzten Jahr leider nicht geklappt hat, haben unsere Männer den Kreispokal gewonnen. Völlig verdient gewannen unser Jungs das Finale gegen einen  sehr defensiven Gegner mit 2:1.  Durch den Aufstieg in die Bezirksliga werden wir den Pokal nicht verteidigen können und treten in Zukunft hoffentlich für lange Jahre direkt im Rheinlandpokal an.

 

SG Thomm – FSG Ehrang/Pfalzel 1:2 (0:0)
Thomm: Martin Leinenweber –  Martin Dellwing, Michael Höllen, Cristian Cancelo Martinez, Jens Heimfarth, Kevin Dres, Alex Hoffmann, Ruben Krupa, Daniel Adam, Nico Thömmes (76. Lukas Thömmes), Nicolas Steinbach (80. Van Holstein)- Trainer: Kevin Dres
FSG Ehrang/Pfalzel : Moritz Zingen – Janik Lerch (78. Philippe Gericke), Felix Faber, Ramon Stief, André Thielen, Jonas Streit, Merlin Bauer (60. Mohamed Khalife), Benjamin Barthel, Yannik Thömmes, Lukas Herkenroth (87. Simon Dondelinger), Michael Hensel (46. Andreas Huwer) – Trainer: Kevin Schmitt
Schiedsrichter: Kai Kirchen (Irsch/Saar), Assistenten: Christoph Selbach-Schneider, Frank Erdmann (beide Trier) –  Zuschauer: 250
Tore: 0:1 Jonas Streit (73.), 0:2 Lukas Herkenroth (80.), 1:2 Michael Höllen (88.)

Die Siegerehrung

Kreispokal Finale 22.08.2020
Dieses Video ansehen auf YouTube.

 

So jubelt die FSG Ehrang über den Kreispokalsieg
Dieses Video ansehen auf YouTube.

Interview mit unserem Trainer Kevin Schmitt

Kevin Schmitt, Trainer FSG Ehrang/Pfalzel, nach dem 2:1 im Kreispokalfinale gegen die SG Thomm
Dieses Video ansehen auf YouTube.

 

Interview mit unserem Spieler Jonas Streit

Bildergalerie auf FuPa

 

Jonas Streit, FSG Ehrang, nach dem 2:1 im Kreispokalfinale gegen Thomm
Dieses Video ansehen auf YouTube.

Bilder vom Spiel: