Uschi Fuhs, Wolfgang Dostert und Markus Gerard wurden von ihren Teams und den Vorständen als aktive Trainer verabschiedet.

Uschi Fuhs war weit über ein Jahrzehnt für unsere kleinsten Fußballer verantwortlich, die kontinuierliche Betreuung und das Kümmern hat sie im hervorragender Art und Weise, zu ihrer Tätigkeit als Schatzmeisterin des SVE und im Jugendvorstand der JSG, bewältigt. Wie das immer mit 3 eigenen Kindern, die auch alle Fußball spielen, funktioniert hat, verdient allergrößten Respekt.

Die Aufgaben im geschäftsführenden Vorstand, u.a. den Verein für die Zukunft fit zu machen, sind so vielfältig, dass ihre ganze Kraft dort benötigt wird.

Wolfgang Dostert war von den Bambinis beginnend bis hin zu den Seniorenteam der III. und IV. Mannschaft, fast 20 Jahre als Trainer tätig. Er kümmert sich meist um die Jungs in der 2. Reihe, war viele Jahre auch A-II Trainer, ohne ihn wäre es nie möglich gewesen eine 3. und 4. Mannschaft zu melden. Vieler Dank für diese kontinuierliche Tätigkeit über fast 2 Jahrzehnte. Wolfgang ist ebenfalls weiterhin Beisitzer in Vorstand und für die Bewirtung Clubhaus zuständig.

Markus Gerard hat ähnlich wie Wolfgang Dostert, große Verdienste um die 3. und 4. Mannschaft. Er war mit seiner ruhigen besonnen Art oft der ausgleichende Part im Trainerteam. Markus hatte keine eigenen Kinder in seinen Teams spielen, was im ehrenamtlichen Trainergeschäft sehr selten ist und daher uns noch mehr zum Dank verpflichtet.

 

Fotos:

Uschi Fuhs


Markus Gerard und Wolfgang Dostert