Die Politik gibt nun den Rahmen vor, der Vereinssport ruht nun bis Ende November. Diese Entwicklung ist den rasend steigenden positiven Coronafällen und den heute fast 100 Menschen, die durch und mit Corona verstorben sind, geschuldet. Fußball ist unter diesem Aspekt dann doch nicht so wichtig.

Der Vorstand des SV Ehrang wird in dieser Zeit trotzdem weiter an der Zukunft des Vereines arbeiten. Unsere erste digitale Vorstandssitzung wird am kommenden Montag stattfinden. Wir hoffen alle, dass im Dezember zumindest das Kleingruppentraining wieder gestattet wird. Wann wieder gespielt werden wird, kann iM seriös niemand beantworten.

Wir wünschen Euch allen Gesundheit und das wir uns bald beim Vereinssport wieder sehen !

Euer geschäftsführender Vorstand

SV Ehrang im zweiten Lockdown.docx 1.