Mit einer sowohl spielerisch als auch kämpferisch absolut Rheinlandligatauglichen Leistung holten sich unsere Damen im letzten Saisonspiel gegen Rheinbreitbach die nötigen Punkte zum Klassenerhalt.

Es ist ein Jahr her, seit Henri Major, damals noch Trainer unserer vierten Mannschaft, ein auch in der Presse viel beachtetes Spiel mit seiner Mannschaft gegen ein Fußballteam aus Asylanten bestritt. Studenten der Johannes-Gutenberg-Universität haben nun eine Reportage über Henri Major gemacht.

Henri, wir sind stolz auf dich und dass wir dich in unserem Verein haben dürfen!

Wenn Sie den ausführlichen Bericht lesen möchten, klicken Sie auf folgenden Link:
http://www.mymainz.net/wenn-der-mensch-zaehlt/

 

 

Im letzten Auswärtsspiel der Saison gelang unserer 1. Frauenmannschaft der erhoffte Auswärtssieg in einem wahrhaft spannenden Spiel.

Durch einen 2:0-Auswärtssieg bei den bis dahin führenden Thommerinnen hat unsere 2. Damenmannschaft diese noch überflügeln konnen und sich den Staffelmeistertitel gesichert.
Die Tore erzielten Sonja Bleymehl und Sabrina Leisen. Herzlichen Glückwunsch an die Truppe.

Auch das letzte Saisonspiel gewannen unsere B-Mädels, diesmal 3:1 in Thomm.